Osterbrunch - gefüllte Quarkbrötchen

Hallo ihr Lieben!

Ich habe gerade erfahren, dass es früher den Osterfuchs anstelle des Osterhasen gab und bin immer noch dran, mein Weltbild neu zu ordnen. Irgendwie verändert diese Information einfach alles für mich.



Und warum haben wir bitte das Tier gewechselt? Ich meine ich liebe Hasen, ich hatte auch mal welche, aber es geht doch nichts, n -i - x, über einen kleinen, knuffigen Fuchs. Wir könnten jetzt, rein theoretisch, an jeder Ecke kleine Füchse aus Schokolade kaufen!


Aber genug der Füchse und Hasen, denn eigentlich wollte ich es kurz und knackig halten und euch einfach schöne Osterfeiertage wünschen. Und das am Karfreitag. Damit das Brunch Rezept auch noch was bringt.
Daraus ist jetzt halt Ostersonntag geworden und ihr musstet zwei Feiertage ohne meine Wünsche überstehen. Für allfällige negative Konsequenzen übernehme ich keine Haftung.

Allen die Ostern feiern jetzt aber noch zwei schöne Feiertage und allen anderen ein entspanntes Frühlingswochenende (das sich hoffentlich nur hier in Regen versteckt).



Rezept:

Brötchen

  • 500g Halbweissmehl
  • 125g Quark
  • 100g weiche Butter
  • 1 Würfel Hefe
  • 125 ml lauwarme Milch
  • 100g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei

Füllung:

  • 2 Karotten (klein bis mittelgross)
  • 50g Philadelphia
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 EL geriebene Mandeln
 
1. Die Hefe in der Milch zusammen mit dem Zucker auflösen.
2. Mehl in eine Schüssel geben.
3. Alle Zutaten inkl. Hefe kneten.
4. Den Teig aufs doppelte an einem warmen Ort aufgehen lassen. 
5. Für die Füllung die Karotten schälen und fein reiben, dann mit den anderen Zutaten vermengen.
5. Brötchen formen und jeweils einen guten Teelöffel Füllung hineingeben. 
6. Mit Abstand auf ein Backblech geben, mit Milch bestreichen und falls man will mit Hagelzucker bestreuen.
7. Dann für ca. 20 min bei 180 backen.

Die Brötchen ohne Füllung habe ich hier schon einmal gepostet.



***

 Hi guys!
I just wanted to wish happy Easter to all of you that are celebrating and a lovely weekend to everyone else. Enjoy the time and see you back soon!

***

Alles Liebe
hope

Keine Kommentare

Back to Top